news im ferntester blog
 ferntester bei twitter
 ferntester bei facebook

 Die Idee und die Vorteile von ferntester.de

Jeder, der schon einmal einen Gebrauchtwagen gesucht hat, kennt das: Die wenigsten Exemplare stehen direkt um die Ecke. Nicht selten fährt man also durch das halbe Land, nur um dann am Ende eine Gurke vorzufinden: Beulen, Kratzer, Sitze durchgesessen... das hat man auf den Fotos im Inserat so gar nicht sehen können. "Top Zustand" war aber zuvor angepriesen. Der weite Weg war also umsonst und der Ärger ist groß.

Oft wünscht man sich dann, dass man jemanden kennen würde, der direkt um die Ecke eines solchen Gebrauchtwagenangebotes wohnt. Egal ob KFZ-Profi oder nur Hobbyschrauber: Er könnte zumindest einen ersten Blick darauf werfen und eventuell direkt davor warnen. Und genau das ist die Idee dieser Platform:

Schicke erst einen Ferntester zu dem Wagen, bevor Du selbst den langen Weg machst!

Ferntester sind Hobbyschrauber, Autofreunde, Mechaniker oder sogar Ingenieure, die Dir gerne weiterhelfen, indem sie Gebrauchtwagen in ihrer Nähe für Dich besichtigen. Das Prinzip ist ganz simpel: Für Dich mag der Weg zu dem Wagen sehr weit sein, doch ganz in der Nähe davon gibt es meist auch einen Ferntester, für den es nur ein Katzensprung ist! Er kann sich den Wagen vorab für Dich anschauen, Dir Fotos senden und seine Meinung mitteilen. Dann kannst Du Dich noch immer entscheiden, ob Du den weiten Weg dorthin wirklich auf Dich nehmen willst!

Ferntester sind private Nutzer, die sich hier registriert haben, weil sie Spass daran haben, Gebrauchtwagen zu besichtigen und anderen ein wenig zu helfen. Auch Du kannst jederzeit Ferntester werden! Auch kann jeder Ferntester angeben, was er denn gerne als Gegenleistung für eine Besichtigung haben möchte. Ganz umsonst machen das vermutlich die wenigsten, doch seien wir mal ehrlich: Einen Obulus hat man dafür auch verdient. Doch ob man dafür ein paar Euro fürs Spritgeld möchte oder einen Kasten Bier, sei jedem selbst überlassen.

Natürlich kauft niemand direkt einen Wagen, nur weil ein Ferntester diesen für gut befunden hat. Aber darum geht es auch gar nicht! Sondern viel mehr, sich weite Wege sparen zu können, wenn ein Ferntester für Dich vorab herausfindet, dass der Wagen eine "Gurke" ist. Eine Meinung musst Du Dir natürlich selbst bilden, doch kann Dich ein Ferntester darin unterstützen, indem er für Dich genaue Fotos macht und Dir eben seine Sicht der Dinge mitteilt.

Das alles spart Dir Zeit, Geld und Nerven!

Damit niemand seine Kontaktinformationen öffentlich preisgeben muss, ist es nötig ein kostenloses Benutzerkonto auf ferntester.de einzurichten. Ein Interessent kann einfach eine Anfrage an einen Ferntester senden. Nimmt dieser die Anfrage an, signalisiert er damit seine Bereitschaft zur Besichtigung und beide Nutzer können sich später gegenseitig bewerten. Ferntester kann hier übrigens jeder werden, der dies möchte. Einfach kostenlos registrieren, das Benutzerprofil einrichten und eine PLZ, sowie dazu passenden Umkreis wählen, in dem man diesen Freundschaftsdienst anbieten möchte.

Abschließend möchte ich noch einen Dank an die Audi A2 Community a2-freun.de richten, die mir durch ihre vielen netten und hilfsbereiten Nutzer eine große Inspiration für ferntester.de war. Und speziell auch an Gurkensepp, der bis heute keine Gegenleistung von mir haben wollte und mir einen weiten Weg erspart hat!

Und wem die Idee gefällt, der darf das gerne weitersagen.

( Und nicht zu vergessen: Die Umwelt wird geschont!)